Allgemeine Themen

Ist PERFOMaster3000 wirklich kostenlos?

Ja. Die Vollversion von PERFOMaster3000 wird derzeit kostenlos abgegeben! Sie müssen sich lediglich bei BuxSoft registrieren, um Ihren ganz persönlichen Lizenzschlüssel zu erhalten.

Warum muss ich mich bei BuxSoft registrieren?

Die Vollversion von PERFOMaster3000 ist keine "Freeware" oder "Open Source", sondern wird derzeit lediglich kostenlos abgegeben. Aus Ihren Registrierungsdaten wird Ihr ganz persönlicher Lizenzschlüssel zum Freischalten von PERFOMaster3000 erzeugt. Diesen Lizenzschlüssel erhalten Sie nach der Registrierung per Email zugesandt.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!

Wie lange ist der Lizenzschlüssel gültig?

Der Lizenzschlüssel ist auf unbegrenzte Zeit, auch für Neuinstallationen, gültig. Bewahren Sie daher Ihre Lizenzdaten bitte sorgfältig und sicher auf.

Ich habe nach 3 Tagen noch keinen Lizenzschlüssel erhalten.

Möglicherweise wurde unsere E-Mail je nach Einstellung Ihres E-Mail-Programms oder Ihres Providers als “Spam”, “Unerwünscht” oder “Unbekannt” klassifiziert. Überprüfen Sie den Spam-Ordner in Ihrem E-Mail-Client auf eine E-Mail von "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!". Fügen Sie die BuxSoft E-Mail-Adresse zu Ihrem Adressbuch hinzu, um sicherzustellen, dass sie nicht als Spam behandelt wird.

Bitte beachten Sie, dass Registrierungen mit fehlenden oder falschen Angaben nicht bearbeitet werden.

Wie kann ich meine Registrierung löschen?

Falls Sie Ihre Daten aus unserer Datenbank austragen lassen möchten, senden Sie uns einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Bedenken Sie aber, dass Sie nach der Löschung der Registrierung nicht mehr berechtigt sind, PERFOMaster3000 weiter zu verwenden. In diesem Fall müssen Sie Ihren persönlichen Lizenzschlüssel vernichten.

 

 PERFOMaster3000

PERFOMaster3000 kann nicht aktiviert werden / startet nicht.

Ihr Name und Ihre E-Mailadresse sind mit dem Lizenzschlüssel verknüpft. Achten Sie daher bei der Aktivierung auf die exakte Schreibweise von Namen und E-Mailadresse, genauso wie diese in unserer Email zusammen mit dem Lizenzschlüssel angegeben sind. Geben Sie die Daten manuell ein (nicht Kopieren/Einfügen), da möglicherweise nicht sichtbare Steuerzeichen kopiert werden.

PERFOMaster3000 benötigt für die Installation und den Betrieb unter Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und Windows 10 Administratorrechte. Falls Sie ohne Administratorrechte in Windows angemeldet sind, dann starten Sie das Installationsprogramm von PERFOMaster3000 und PERFOMaster3000 selbst mit einem rechten Mausklick unter "Als Administrator ausführen".

Das Scannen in PERFOMaster3000 funktioniert nicht.

Vergewissern Sie sich, dass für Ihr Gerät die TWAIN-Schnittstelle installiert ist und der richtige Treiber ausgewählt wurde. Aktualisieren Sie gegebenenfalls veraltete Scanner-Treiber. Prüfen Sie, ob Ihr Gerät eingeschaltet, richtig angeschlossen und betriebsbereit ist und nicht gerade von einer anderen Anwendung verwendet wird.

Überprüfen Sie mit der Schaltfläche "TWAIN-Gerät auswählen" (Scanner Symbol in der Symbolleiste von PERFOMaster3000), ob das richtige Gerät zum Scannen ausgewählt ist.

Die Zähnungszahl wird nicht oder falsch vermessen.

Mögliche Ursachen hierfür sind:

Die Marke wurde mit einem weißen Hintergrund gescannt. PERFOMaster3000 benötigt jedoch für eine korrekte Auswertung einen schwarzen Bildhintergrund. Als Hintergrund eignet sich beispielsweise ein mattschwarzer Karton.

Die Marke wurde mit einer zu geringen Auflösung gescannt. Stellen Sie Ihre Scannersoftware so ein, dass die Marke mit mindestens 300dpi Auflösung gescannt wird. Die besten Ergebnisse erzielen Sie mit einer Auflösung von 600dpi.

Im manuellen Betrieb muss die Marke vor dem Vermessen gedreht und zugeschnitten werden.

Im Automatikbetrieb wurde die Marke nicht korrekt gedreht oder geschnitten. Siehe hierzu nächster Punkt.

Die Briefmarke wird nicht ordnungsgemäß gedreht oder zugeschnitten.

Möglicherweise befinden sich hellen Flecken oder Ränder im Bildhintergrund. Achten Sie darauf, dass der Hintergrund der Marke absolut frei von Papierresten und sonstigen Partikeln ist. Reinigen Sie gegebenenfalls die Glasscheibe Ihres Scanners. Vergewissern Sie sich, dass der komplette Bildhintergrund schwarz ist und keine Teile anderer Marken in das Bild ragen!

Die Helligkeit und/oder der Kontrast des Bildes ist zu gering. Versuchen Sie die Marke mit einer höheren Helligkeit und/oder einem höheren Kontrast zu scannen.

Beachten Sie hierzu auch den Punkt "Tipps und Tricks" in der Bedienungsanleitung.

Warum lassen sich manche Bilder nicht öffnen?

PERFOMaster3000 unterstützt derzeit nur die Bildformate BMP, JPG und DIB mit einer Farbtiefe von 24 Bit. Konvertieren Sie andere Bildformate in eines der genannten Formate.

Wo erhalte ich weitere Informationen zu PERFOMaster3000?

Ein ausführliches Benutzerhandbuch mit vielen Tipps und Tricks zum Umgang mit PERFOMaster3000 finden Sie im Installationsverzeichnis von PERFOMaster3000, sowie in unserem Downloadbereich.